Die History hinter den Black Paws Cheerleadern

Gründung der Black Paws !

Der American Sports Club Würzburg e. V. wurde am 24.10.1998 mit den Abteilungen Football und Cheerleading gegründet. Anfangs gab es beim Cheerleading nur ein Senior Team, die „Black Paws“, das hauptsächlich bei den Footballspielen anfeuerte. Mit der Zeit wurde der Sport professioneller und neben dem Anfeuern am Spielfeldrand traten die Black Paws 2000 zum ersten mal bei einer Meisterschaft an. 2007 wurde ein Junior- und ein Peewee-Team gegründet. 2010 verließ die Abteilung Football den Verein und der American Sports Club Würzburg e. V. Besteht seitdem nur aus der Abteilung Cheerleading.

 

Abschied der Footballer, was nun? 

Wir betreiben nun Cheerleading hauptsächlich als Meisterschaftssport. Natürlich kann man uns aber auch bei Events antreffen und manchmal sogar selbst ausprobieren, z.B. beim Kinderfest in Würzburg. Nachdem wir bereits unterschiedlichste Teams in verschiedenen Kategorien bei Meisterschaften an den Start schicken konnten, konzentrieren wir uns aktuell auf 4 Gruppierungen (siehe Teams).

 

 

Ein Sport, nicht nur für Erwachsene!

Unser Verein mit ca. 70 Mitgliedern widmet sich nun ausschließlich der amerikanischen Sportart Cheerleading. Wir kümmern uns derzeit vordergründig um die Jugendarbeit und haben ca. 34 Kinder und Jugendliche im Verein. Wir haben bereits seit mehreren Jahren ein Peewee-Team für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren, sowie ein Junior-Team für Kinder zwischen 12 und 16 Jahren. Derzeit üben nur Mädchen diese Sportart aus – wobei Jungs im Cheerleading in Deutschland mittlerweile auch üblich sind. Natürlich haben wir auch ein Seniorteam ab 16 Jahren, sowie einen Groupstunt mit unseren Jungs in dieser Altersklasse.

Einer für Alle, Alle für Einen!

Der Teamgedanke steht für uns im Vordergrund. Cheerleading ist eine Teamsportart, in der sich jeder auf den anderen verlassen muss, um erfolgreich zu sein. Cheerleading ist entgegen vieler Vorurteile mittlerweile ein Hochleistungssport. Er setzt sich aus Bodenturnen, Tanzen, Akrobatik, Kraft und Ausdauer zusammen.